www.nfone.net

nfon AG unterstützt Deutsche Fluthilfe mit kostenfreier Telefonanlage

 

Handlungsfähigkeit und Erreichbarkeit der Hilfsorganisation werden durch die virtuelle Vernetzung der TK erhöht.

 

 

München, 20. Juni 2013 – Die aktuelle Hochwasser-Katastrophe hält Betroffene und Hilfsorganisationen nach wie vor in Atem. Zu Letzteren zählt auch die Deutsche Fluthilfe, die in den vergangenen Wochen 49.000 haupt- und ehrenamtliche Fluthelfer länderübergreifend koordinierte und für deren Arbeit eine ausfallsichere Kommunikationsstruktur essenziell ist. Hierbei leistete jüngst Twitter wertvolle Dienste, aber das Telefon bleibt unverzichtbar: Oftmals waren jedoch wichtige Entscheidungsträger oder auch Bürger kaum oder gar nicht telefonisch zu erreichen, da physische Telefonanlagen unter Wasser standen und die Ausweichnetze überlastet waren.

 

Für Matthias Archut, Generaldirektor der Deutschen Fluthilfe, der die nfon Lösung bereits beruflich kannte, war es naheliegend dieser Herausforderung mit eine Cloud-Lösung zu begegnen: Da das redundante System der nfon AG auf getrennten Hochleistungs-Servern in gesicherten Rechenzentren läuft, ist die Telefonanlage praktisch ausfallsicher. Denn was nicht vor Ort ist, kann auch nicht durch Wasser, Blitzschlag oder andere Gefahren beschädigt werden. Durch ihren Einsatz wird die Telekommunikation der Deutsche Fluthilfe deshalb in höherem Maße gewährleistet, als dies bislang der Fall war.

 

Archut freut sich daher über die spontane Zusammenarbeit mit der nfon AG, die nunmehr die Organisation und das zehnköpfige Team mit einer kostenlosen nfon Telefonanlage ausstattet: „Die Ausnahmesituationen der letzten Wochen haben uns erneut bewusst gemacht, wo unser Koordinationssystem noch verbessert werden kann. Eine stärkere virtuelle Vernetzung in allen Belangen der Kommunikation wird uns langfristig helfen: Jetzt, da es gilt seelischen Beistand und tatkräftige Hilfe bei den Aufräumarbeiten zu leisten und auch in Zukunft, falls uns die nächste Flut ereilt. Dank nfon wird die Kommunikation unseres Teams reibungsloser und effizienter ablaufen.“

 

Hilfsangebot für Unternehmen in Flutgebieten

In den betroffenen Regionen ist die Flutkatastrophe längst noch nicht überstanden – die nfon AG möchte deshalb im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch über das Engagement bei der Deutschen Fluthilfe hinaus helfen. Deshalb bietet das Unternehmen allen geschädigten Firmen und Organisationen an, seine Cloud Telefonanlage ab sofort für sechs Monate kostenfrei und völlig ohne Verpflichtungen zu nutzen. Für die Inbetriebnahme ist keine Installation vor Ort erforderlich und innerhalb von nur 48 Stunden können Betroffene wieder telefonieren. Über weitere Details können sich Interessierte per E-Mail an reseller@nfon.net informieren.

 

 

 

Über die Deutsche Fluthilfe

Die Deutsche Fluthilfe ist das Bindeglied zwischen den betreuten Fluthelfern, Organisationen, den angeschlossenen ehrenamtlichen Helfern sowie den täglich wachsenden Betroffenen des Hochwassers.

www.deutschefluthilfe.de.

 

 

Über die nfon AG

Die nfon AG mit Sitz in München ist ein führender Anbieter für ausgelagerte Telefonanlagen aus der Cloud (Cloud PBX). Das Unternehmen bietet hochqualitative Produkte und Dienstleistungen als Komplettpaket aus einer Hand. Zu den weit über 5.000 nfon Kunden gehören Unternehmen zwischen 1 und 100.000 Mitarbeitern. Die Telefonanlage von nfon wird in einem vollredundanten Hochleistungsrechenzentrum betrieben und ist damit ausfallsicher. Sie ist absolut zukunftssicher, denn es sind lebenslang kostenlose Updates enthalten, so dass die derzeit bereits weit über 100 Funktionen erst den Beginn der Unified-Communication darstellen. Mit einer nfon Anlage entfallen zudem die Kosten für separaten Telefonanschluss und Hardware-Telefonanlage; dank Pay-per-Use und flexibler Skalierbarkeit der Nebenstellen lassen sich so bis zu 50 Prozent der Kosten für eine herkömmliche Telefonanlage einsparen.

www.nfon.net

 

 

Kontakt für Journalisten

 

Thorsten Wehner

Pressesprecher, nfon AG

fon  +49 89 45300-110

mail thorsten.wehner@nfon.net

 

&

 

Armin Wolf

Häberlein & Mauerer AG

fon +49 89 381 08-128

mail armin.wolf@haebmau.de


											

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s