Sonderausstellung zum Hochwasser 2013 – Fotografie-Studenten stellen im Ratshof aus

Veröffentlicht: Oktober 10, 2013 von fluthelfer in Halle

Studenten des Masterstudiengang Photographie unter Leitung von Prof. Rudolf Schäfer an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle präsentieren vom 11. Oktober bis 6. November ihre Arbeiten im Ratshof der Stadt Halle und zeigen unter anderem vom Bilder Jahrhunderthochwasser 2013.

Halle Eine neue Ausstellung im Ratshof widmet sich unter anderem dem vom Juni-Hochwasser 2013. Gezeigt werden Aufnahmen von Studenten des Masterstudiengang Photographie der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Die Bilder werden vom 11. Oktober bis 6. November ausgestellt, teilte die Kunsthochschule mit.

Unter dem Titel „PLAN F“ zeigen die Studenten der Kunsthochschule zwei Mal im Jahr im Ratshof ihre aktuellen Arbeitsergebnisse im Rahmen des Masterstudiengangs Photographie. Im Semesterprojekt „Zeitlabor“ haben sich sieben Studierende mit unterschiedlichen Themen beschäftigt, wie dem Alltag eines Demenzkrankens, der Hypnose, einem deutsch-deutschen Grenzübergang zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung, den Spuren abgerissener Gebäude in der Stadt, Hallenser Schaufenster bei Nacht, verhüllte Baustellen in Leipzig sowie mit der Frage, welche Auswirkungen die Umwelt auf Bildnegative haben kann. Außerdem präsentiert eine chinesische Studentin ein freies Projekt über den Wandel der klassischen Rollenverteilung zwischen Mann und Frau.

Bereits zum zweiten Mal in Folge präsentieren Fotografie-Studenten der Kunsthochschule ihre Semesterarbeiten im Ratshof von Halle. Die erste Ausstellung fand bereits im April statt. Die kommende Präsentation wird am kommenden Freitag um 14 Uhr eröffnet.

Quelle: mz-web.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s