Aisch-Hochwasser soll bald schneller abfließen

Veröffentlicht: Oktober 9, 2013 von fluthelfer in Bayern, Hochwasserschutz

Die Gemeinde Adelsdorf lässt an der Laufer Mühle Wiesenflächen am Aischufer abtragen. Dadurch soll das Hochwasser der Aisch in Zukuknft schneller abfließen.

„Wir haben in unserer Gemeinde überlegt, wie wir der Laufer Mühle nach dem Hochwasser im Frühsommer am Besten helfen können“, erklärte Adelsdorfs Bürgermeister Karsten Fischkal (FW), als er die Baumaßnahmen an der unteren Aisch in Augenschein nahm. Der Gemeinderat Adelsdorf kam dabei zu dem Ergebnis, durch den gemeindeeigenen Bauhof Wiesenflächen abtragen zu lassen, damit das Hochwasser an der Laufer Mühle künftig schneller abfließen kann und nicht noch einmal so große Schäden an der Therapieeinrichtung anrichtet wie vor einigen Monaten.

Durch die Überschwemmungen der vergangenen Jahre haben sich nämlich an den Uferflächen der Aisch große Sandbänke angehäuft, die den Abfluss des Wassers behindern und damit auch die Zufahrtsstraße zum Therapiezentrum unpassierbar machen, heißt es in einer Pressemitteilung der Laufer Mühle. „Gerade diese Zufahrtsstraße ist aber nicht nur für die Laufer Mühle, sondern auch für die Bürger aus dem Ortsteil Lauf und der Ortschaft Haid eine wichtige Verbindungsstrecke, die durch diese Maßnahmen bei zukünftigem Hochwasser wieder schneller befahrbar wird“, erläuterte Fischkal.

Michael Thiem, Gesamtleiter des Aischgründer Sozialzentrums, berichtete, dass dieser Straßenabschnitt bisher an 60 Tagen im Jahr nicht befahrbar ist. „Durch die Bauarbeiten erhöhen wir die zukünftige Befahrbar- und damit Erreichbarkeit enorm“, meinte Thiem. „Bisher mussten die Anwohner rund um die Laufer Mühle bei Hochwasser oftmals Umwege von zehn Kilometern über Förtschwind und Zentbechhofen in Kauf nehmen, um an ihr Ziel zu gelangen“, ergänzte der Vorsitzende des Freundeskreises der Laufer Mühle, Reinhard Lugschi.

Quelle: infranken.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s