„Mehr Schutz vor Hochwasser“ – PUTTRICH übergibt Förderbescheid

Veröffentlicht: Oktober 8, 2013 von fluthelfer in Hochwasserschutz

Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich hat dem Magistrat der Stadt Bad Soden-Salmünster einen Förderbescheid über 28.530 Euro für eine Hochwasserschutzmaßnahme am Klingbach überreicht. Dies geschieht im Rahmen des Landesprogramms für Maßnahmen zur Gewässerentwicklung und zum Hochwasserschutz. „Die Hessische Landesregierung hat in den vergangenen zehn Jahren rund 230 Millionen Euro in den Hochwasserschutz investiert. Einen großen Stellenwert nimmt dabei die Förderung kommunaler Hochwasserschutzmaßnahmen ein“, sagte Lucia Puttrich.

Der Klingbach ist ein 8,6 Kilometer langer Zufluss der Kinzig im Main-Kinzig-Kreis. Die Stadt Bad Soden-Salmünster beabsichtigt in der Ortslage von Salmünster die linksseitige Ufermauer zu sanieren. Gleichzeitig soll eine Erhöhung der Mauer den Hochwasserschutz verbessern. Auch die rechtsseitige Ufermauer soll um etwa 50 Zentimeter erhöht werden. Hierdurch wird eine bebaute Fläche von 9.600 Quadratmetern, auf der etwa 18 Gebäude stehen, vor einer Überschwemmung bei einem Hochwasserereignis geschützt, welches rund alle hundert Jahre auftreten kann.

Bei den baulichen Veränderungen der Ufermauern handelt es sich um eine vorbeugende Hochwasserschutzmaßnahme. Die förderfähigen Gesamtaufwendungen dafür belaufen sich auf insgesamt 76.840 Euro. Die Landesregierung gewährt hierzu im Rahmen des Landesprogramms zur Förderung von Maßnahmen zur Gewässerentwicklung und zum Hochwasserschutz eine Zuwendung in Höhe von insgesamt 28.530 Euro. Dies entspricht einer Förderquote von 37,1 Prozent. „Ein funktionierender Hochwasserschutz ist unerlässlich. Bad Soden-Salmünster schützt mit der Erhöhung der Ufermauern seine Bürger vor einem möglichen Hochwasser“, so die Ministerin abschließend

Quelle: osthessen-news.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s