Hochwasser: Geld für Schutzkonzept

Veröffentlicht: September 27, 2013 von fluthelfer in Hochwasserschutz, Sachsen

Wermsdorf. Die Gemeinde Wermsdorf setzt weiter auf Hochwasserschutz. Am Donnerstag beschlossen die Räte einstimmig die Finanzierung, um das Schutzkonzept für Saubach und Schallenteichbach fortzusetzen. Das ist das Startsignal für das Ingenieurbüro, weiter nach machbaren Möglichkeiten zu suchen, um Anwohner bei Starkregen und Überschwemmungen effektiv zu schützen.

Quelle: oaz-online.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s