Donaupegel – Wieder Hochwasser in Kelheim

Veröffentlicht: September 20, 2013 von fluthelfer in Zentrale der Deutschen Fluthilfe

Gut 100 Tage nach der Jahrhundertflut gibt es schon wieder eine Hochwasserwarnung für die Donau. Schuld daran sind die starken Regenfälle der letzten Tage.

In Kelheim steht der Pegel Freitagmorgen (20.09.13) bei 4,72 Metern, damit ist Meldestufe eins erreicht. Der Prognose zufolge soll das Wasser in den kommenden Stunden noch leicht steigen.

Auch Deggendorf sind die Pegel erhöht, mit steigender Tendenz, eine Hochwasserwarnung gibt es hier noch nicht.

Bereits am Donnerstagnachmittag wurde für die Stadt Passau Meldestufe 1 ausgegeben. Der Donaupegel hatte dort einen Stand von 7,22 Metern überschritten. In der Nacht ist der Wasserstand hier allerdings wieder zurückgegangen. Aktuell gibt es für Passau keine Hochwasserwarnung.

Quelle: br.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s