Charivari-Fluthilfe: Insgesamt 36000 Euro!

Veröffentlicht: August 31, 2013 von fluthelfer in Bayern, finanzielle Hilfen

Rosenheim/Landkreis – 25000 Euro waren schon überwiesen auf die Konten der Fluthilfe Rosenheim, jetzt kamen noch einmal 10000 Euro dazu: Nach dem Hochwasser Anfang Juni hatte Radio Charivari zu Spenden für die Hochwasseropfer in der Region aufgerufen. Unter anderem gab es eine eigene „Spendennacht“, in der sich Hörer gegen eine Spende einen Musiktitel vom Charivari-Team wünschen durften.

Als 25000 Euro zusammengekommen waren, dachten die Radioleute eigentlich, die Aktion sei beendet, doch die Spendenbereitschaft war ungebrochen. Beinahe täglich trudelten noch kleinere, mittlere und auch größere Beträge von Charivari-Hörern auf dem Konto „Leuchtfeuer“ der Diakonie Rosenheim ein. 10000 Euro konnten nun von Radio Charivari noch einmal auf die OVB-Fluthilfe-Konten von Stadt- und Landkreis Rosenheim überwiesen werden.

Aufgerundet 1000 Euro kamen außerdem noch speziell nach einem Charivari-Bericht über die Hochwasserschäden in der Orthopädischen Kinderklinik in Aschau. Dieses Geld wurde direkt an die Klinik weitergeleitet.

Quelle: ovb-online.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s