Hochwasser: Hilfe für Management-Plan

Veröffentlicht: August 17, 2013 von fluthelfer in Bayern

Einen Hochwasser-Managementplan sollen Städte und Kommunen aufstellen. Dazu erstellt ein Arbeitskreis des Landesamts für Umweltschutz eine Handlungsanleitung für Kommunen. Osterhofens Bürgermeisterin Liane Sedlmeier ist Mitglied in dem hochkarätig besetzten Gremium, dem Vertreter weiterer Kommunen sowie bayerischer Ministerien angehören.

Der Leitfaden zeigt die verschiedenen Handlungsfelder auf, die die Kommunen entweder zur Vorbereitung erledigen können oder während eines Katastrophenfalls ergreifen müssen. Dazu werden die verschiedenen Szenarien betrachtet: häufig auftretendes Hochwasser, hundertjährliches und sogar extremes Hochwasser. Wann werden Mensch, Umwelt, Kultur oder Wirtschaft beeinträchtigt, wie hoch ist das Risiko dafür? Die Handlungsanleitung hilft, diese Szenarien für den eigenen Ort strukturiert zu analysieren und zu bewerten.

Derzeit erfolgt die Endabstimmung für die Handlungsanleitung. Zudem werden bis Ende des Jahres neue Hochwasserrisiko-Karten erstellt. Danach können die Kommunen anhand des Leitfadens ihre Pläne für das Hochwasserrisiko-Management erstellen.

Quelle: pnp.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s