Fluthilfe Deggendorf Hochwasseropfer bekommen Geld

Veröffentlicht: August 14, 2013 von fluthelfer in Deggendorf, finanzielle Hilfen

Am Dienstagabend (13.08.13) wurde in Deggendorf der erste Bescheid für Hochwasserhilfe aus dem großen Bund-Länder Fluthilfefonds erlassen. Damit soll ein Großteil der Privatschäden nach der Flutkatastrophe abgedeckt werden.

Die Koalition in Berlin hat die Weichen für eine rasche Auszahlung der Milliarden-Hilfen an Hochwasser-Opfer gestellt. Das Kabinett beschloss am Mittwoch die Verordnung zu dem bis zu acht Milliarden Euro schweren Aufbauhilfefonds, mit der die Verteilung und Verwendung der Gelder geregelt wird. Der Bundesrat soll an diesem Freitag in einer Sondersitzung den Rahmen abschließend beraten.

Bayern streckt Mittel vor

Bayern hat die Mittel dafür bereits vorgestreckt, damit schon jetzt die ersten Gelder ausbezahlt werden können. Später wird dann mit dem Bund abgerechnet.

Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter überreichte den ersten Bescheid an Monika und Harald Gach. Die Wohnung der Familie mit zwei Kindern wurde komplett geflutet und kann noch immer nicht genutzt werden.

40.000 Euro für die Familie

40.000 Euro fließen als erste Tranche aus dem Fluthilfefonds noch am Mittwoch (14.08.13) auf das Konto der Familie. Monika Gach sprach bei der Entgegennahme des Bescheides von einem der ersten großen Lichtblicke nach der Flutkatastrophe. Das Geld investiert die Familie in den Wiederaufbau von Wohnung und Haushalt. Einige hundert Anträge auf Unterstützung aus dem Fluthilfefonds wurden seit Montag vergangener Woche bereits gestellt. Noch immer aber nicht alle, beklagt Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter.

Quelle: br.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s