Nach Flut: Zukunft von Traditionsgasthaus Weinberger ungewiss

Veröffentlicht: August 8, 2013 von fluthelfer in Hochwasserfolgen

Es kursieren etliche Gerüchte in Burghausen wie es mit dem Gasthaus Weinberger in Ach nach der Hochwasserkatastrophe weitergehen soll. Vor allem aber zeigen viele Einheimische und Touristen so gar kein Verständnis, dass das Wirtshaus, das so idyllisch an der Salzach gelegen ist, in diesem Sommer nicht geöffnet ist. Die Burghauser Gastronomen-Familie Mitterer, die das Traditionsgasthaus erst im Dezember 2012 erworben hat und der auch das Hotel Burgblick nebenan gehört, geht nun in die Offensive. Am Samstag, 10. August 2013, beim Wein- und Gassenfest wird das Gasthaus Weinberger geöffnet sein. Aber es wird keine Schmankerl in der einst so gemütlichen Floriani Stüberl geben, sondern Führungen der Kinder der Mitterers. „So können sich alle Interessierten selbst ein Bild über das Schadensausmaß machen“, sagt Johanna Mitterer.

Das Mitterer-Geschwister-Trio hat bislang nicht entschieden, wie es mit dem Gasthaus weitergehen soll. Seit dem Hochwasser Anfang Juni ist es geschlossen worden, ob es so wie es noch da am Salzachufer steht je wieder geöffnet werden soll, das ist momentan die Frage. Denn: „Das nächste Hochwasser kommt bestimmt“, sagt Johanna Mitterer. Das Haus sei schwer beschädigt.

Das Hauptproblem sei, dass die Grundmauern des Weinbergers direkt in der Erde stehen. „Das Wasser kommt von unten. Das ist wie eine Badewanne mit Bodeneinlass“, so Mitterer.

Am Samstag, 10. August, kann während des Wein- und Gassenfestes das Gasthaus Weinberger ab 17 Uhr besichtigt werden. Zwischen Weinberger und Burgblick wird es je nach Witterung eine Bewirtung geben.

Quelle: pnp.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s