12 000 Euro für Opfer der Flutkatastrophe an der Elbe

Veröffentlicht: August 3, 2013 von fluthelfer in Hilfe
Regelschüler aus Treffurt organisierten Spendenlauf und wollen das Geld demnächst in Fischbeck in Sachsen-Anhalt übergeben.

Treffurt. Beim Spendenlauf der Regelschule für Opfer der Flutkatastrophe sind über 12 000 Euro zusammengekommen. Darüber berichtete Bürgermeister Michael Reinz (pl) im jüngsten Stadtrat. „Das ist ein fantastisches Ergebnis“, kommentierte der passionierte Läufer. Voraussichtlich am 28. August wird eine Delegation aus Feuerwehrleuten, Regelschülern und Bürgermeister nach Fischbeck in Sachsen-Anhalt fahren, das besonders vom Hochwasser der Elbe betroffen war. Die Treffurter wollen das Geld vor Ort übergeben.

Quelle: otz.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s