Hochwasser: Surfen in Weiler in den Bergen

Veröffentlicht: Juli 29, 2013 von fluthelfer in Bayern

surfenNicht ungefährlich. Das Hochwasser heute Abend treibt die tollsten Blüten: In Weiler in den Bergen wird gesurft.

Das Unwetter hat auch den Stadtteil in den Bergen getroffen. Teile der Ortsdurchfahrt stehen unter Wasser. Einige mutige Jungs schnappten ihre Surfbretter und dürften als die ersten Wellenreiter in der Geschichte ihres Dorfes in die Ortschronik eingehen. Ehrensache müsste für die Surfer allerdings sein, nach ihrem Spaß beim Aufräumen und Auspumpen mit anzupacken. Die Feuerwehren sind gegen 22 Uhr immer noch im Großeinsatz.

Quelle: http://remszeitung.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s