Die richtige Verteilung der Spenden

Veröffentlicht: Juli 21, 2013 von fluthelfer in Stendal

Es gibt Fragen, die hört Landrat Carsten Wulfänger in seiner Eigenschaft als Leiter des Stabes „Wiederaufbau“ momentan oft: Wann gibt es Geld und wie viel oder wie und wann und an wen werden die gespendeten Euro verteilt?

Klar, dass die von der Flut betroffenen Menschen an die Zukunft denken (müssen) und deshalb gerne wüssten, wann sie mit einem Zuschuss aus dem knapp eine halbe Million Euro enthaltenden Spendentopf rechnen können. Denn derjenige, der sich dazu entschlossen hat, sein Heim nach der Katastrophe wieder aufzubauen, der ist auf jeden Zuschuss angewiesen. Vor allem wenn er das Pech hatte, von keiner Versicherung gegen mögliche Hochwasserschäden versichert worden zu sein.

Doch Spenden einsammeln ist die eine Seite der Medaille, das Geld dann aber gerecht zu verteilen die andere. Wulfänger und sein Stab sind deshalb nicht gerade in keiner beneidenswerten Rolle, denn es gilt, die Spendengelder fair und vor allem transparent nach eindeutigen Vorgaben zu verteilen. Ansonsten laufen die Verantwortlichen Gefahr, in die Schusslinie der Kritik zu geraten.

Wobei auch klar ist: Es allen recht zu machen ist eine Kunst, die niemand kann. Das dürfte auch in diesem Fall nicht anders sein. Doch immerhin können die Verantwortlichen im Landratsamt auf die gemachten Erfahrungen aus dem Jahre 2002 zurückgreifen und dieses Wissen sozusagen als Basis für ihren Vergabekatalog nutzen. Dass dies nicht von heute auf morgen geht, liegt auf der Hand. Trotzdem: Der Landkreis tut gut daran, sich so schnell wie möglich dieses Themas anzunehmen und deutlich zu machen, wie die Vergabe der Gelder erfolgen soll. Schließlich haben die hoffenden Bürger ein Recht darauf – vor allem auch diejenigen, die in der Not für ihre Mitmenschen gespendet haben. Und das sind nicht gerade wenige.

Quelle: az-online.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s