Weitere Hilfen für vom Hochwasser betroffene Unternehmen

Veröffentlicht: Juli 15, 2013 von fluthelfer in Zentrale der Deutschen Fluthilfe

 

Banken in Brandenburg bieten hochwassergeschädigten Unternehmen jetzt zusätzliche Hilfen an. Die Investitionsbank (ILB) stellt zinsgünstige Darlehen bereit, die Bürgschaftsbank übernimmt zusätzlich Risiken, teilten die Banken am Freitag in einer gemeinsamen Mitteilung mit. Die ILB bietet außerdem für bereits bestehende Kredite Hilfen an, wie zum Beispiel die nachträgliche Verlängerung der Laufzeit.

Die Angebote richten sich an Unternehmen, die nicht mit direkten Wasserschäden, sondern mit indirekten Folgen zu kämpfen haben. Das betrifft beispielsweise Firmen, die ihre Gebäude aus Sicherheitsgründen während des Hochwassers räumen mussten und dadurch Verdienstausfälle haben. Betroffene können sich im Internet informieren oder die Hochwasser-Hotline der ILB anrufen. Firmen mit direkten Wasserschäden können Unterstützung aus dem bereits zuvor gestarteten Soforthilfeprogramm beantragen.

Quelle: neues-deutschland.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s