Katastrophale Folgeschäden – Sedimente nach dem Hochwasser

Veröffentlicht: Juli 12, 2013 von fluthelfer in Hochwasserfolgen

Der Inn bei Neuhaus fließt ruhig dahin. Von den Hochwasserschäden ist kaum noch etwas zu erkennen, zumindest nicht für den Laien. Doch der Schein trügt: Denn die Maisfelder gleichen eher versandeten Mondlandschaften.

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/unser-land/sedimente-nach-dem-hochwasser-102.html

Quelle: br.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s