Sachsen-Anhalt bedankt sich mit Plakaten bei Hochwasser-Helfern

Veröffentlicht: Juli 3, 2013 von fluthelfer in Sachsen-Anhalt
Mit einer Plakataktion in fünf deutschen Städten bedankt sich Sachsen-Anhalt bei seinen Hochwasser-Helfern – und will gleichzeitig den Tourismus wieder ankurbeln. Nach Angaben einer Sprecherin des Wirtschaftsministeriums sind viele Sommergäste durch die Berichte über das Hochwasser abgeschreckt worden. Unter dem Motto „Sachsen-Anhalt sagt: Danke!…und ist gerade jetzt eine Reise wert“ sollen die Poster wieder mehr Gäste in das Bundesland locken.
Am Montag enthüllten Industriekletterer in Anwesenheit von Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) in Berlin ein 140 Quadratmeter großes Riesenposter. Am selben Tag wurde die Werbekampagne auch in Dortmund gezeigt. Bereits am Freitag war das erste Plakat in Essen enthüllt worden. Weitere Aushänge sind in den Innenstädten von Düsseldorf und Köln geplant. Zudem sollen 114 kleinere Plakate für das Land werben.
Quelle: focus.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s