Filmnächte am Elbufer bauen nach Hochwasser Bühne wieder auf

Veröffentlicht: Juli 3, 2013 von fluthelfer in Dresden
Die Dresdner Filmnächte am Elbufer bauen nach dem neuerlichen Hochwasser in der Vorwoche ihre Bühne wieder auf. An diesem Donnerstag soll es mit einem Konzert von Mark Knopfler endlich losgehen.
„Es reicht langsam allen mit dem Regen und dem Wasser, und ich bin mir sicher, dass uns da alle Dresdner nur zustimmen können“, sagte Pressesprecherin Viktoria Franke am Dienstag. Das Sommerkino hofft nun auf reichlich Zuspruch, um zusätzliche Kosten aufzufangen. Ursprünglich sollte Peter Maffay am vergangenen Freitag den Auftakt bestreiten. Die Bühne musste wegen eines neuen Hochwassers aber wieder abgebaut und das Konzert in die Messe verlegt werden. Die Filmnächte bezifferten den Aufwand auf 100 000 Euro. Das Sommerkino- und Konzertfestival unter freiem Himmel war zum wiederholten Mal ein Opfer der Fluten geworden.
Quelle: focus.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s