Magdeburgs Oberbürgermeister fordert Konzept gegen Hochwasser

Veröffentlicht: Juni 25, 2013 von fluthelfer in Madgeburg

Magdeburgs Oberbürgermeister, Lutz Trümper (SPD), fordert ein Gesamtkonzept gegen Hochwasser von Sachsen bis an die Nordsee. Es müsse über breitere Flächen für die Elbe und neue Schutzmaßnahmen nachgedacht werden, sagte er am Dienstag im Deutschlandradio Kultur. Dafür sei ein Zusammenwirken des Bundes, der Länder und der Kommunen nötig. Magdeburg sei erst dabei, die entstandenen Schäden der Wirtschaft, aber auch an Straßen, Brücken und Parks sowie von Privatpersonen zu ermitteln. Die Schätzungen machten dreistellige Millionenbeträge aus, sagte Trümper. Die genaue Zahl werde bis zum 30. Juni nicht vorliegen. Bis zu dem Datum sollen die Kommunen ihre Schadensmeldungen eingereicht haben. (dpa/sa)

Quelle: fr-online.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s