Evakuierung Hitzackers ab Freitag, 6.00 Uhr aufgehoben

Veröffentlicht: Juni 14, 2013 von fluthelfer in Hitzacker

 

Am späten Abend korrigierte der Landkreis Lüchow-Dannenberg seine Lageeinschätzung Donnerstag: demnach kann die Evakuierung der Stadtinsel Hitzacker voraussichtlich nun doch am Freitag, 14.06.2013, um 6:00 Uhr morgens aufgehoben werden.

Wie bereits berichtet wurde, kann die Aufhebung erst ab einem Unterschreiten des Pegelstandes von 7,76 m am Pegel Hitzacker erfolgen. Nach der (neuen) Einschätzung tritt dieser Fall in den Morgenstunden des 14.06.2013 ein. Anwohner können also voraussichtlich am Freitag Morgen in ihre Wohnungen zurück kehren.

Die Hochwasserschutzzonenverordnung der Samtgemeinde Elbtalaue regelt auch, bis wann auf der Stadtinsel das eingeschränkte Betretungsrecht gilt. Ab einem Pegelwert von 7,46 m am Pegel Hitzacker wird auch diese Einschränkung aufgehoben – dies tritt nach jetziger Einschätzung am Samstag morgen, die Sperrung der Stadtinsel wäre also ab 8:00 Uhr Morgens aufgehoben.

Die Kreisverwaltung empfiehlt jedoch, sich in dieser Frage Freitag zu informieren.

http://hochwasser2013.wendland-net.de/post/evakuierung-hitzackes-ab-freitag-6-00-uhr-aufgehoben-19484

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s