Hochwasser beschädigte Friedensbrücke

Veröffentlicht: Juni 13, 2013 von fluthelfer in Dessau

 

In Dessau-Roßlau ist noch immer nicht gewiss, ob die durchs Hochwasser beschädigte Friedensbrücke weiter befahren werden kann. Statiker haben das Bauwerk untersucht und wollen nun ein Gutachten über die Standfestigkeit vorlegen. Das Muldehochwasser hatte der Brücke erheblich zugesetzt. Über die Friedensbrücke verläuft die B185, eine der wichtigsten Verkehrsadern der Region.

http://www.mdr.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s