Erstmals gesunken

Veröffentlicht: Juni 12, 2013 von fluthelfer in Hitzacker

 In Hitzacker ist der Elbe-Pegel heute Morgen erstmals gesunken – um zwei Zentimeter. Die Deiche machen allerdings stellenweise schon schlapp. „Die Elbe suppt hier langsam durch. Die vom Deichverband sagen aber, das ist in Ordnung“, sagt Feuerwehrabschnittsleiter Andreas Lenz.

http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Hochwasser-Angela-Merkel-besucht-Hitzacker-in-Niedersachsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s