Ist das Schlimmste vorbei?

Veröffentlicht: Juni 11, 2013 von fluthelfer in Hitzacker

Seit über 24 Stunden steigt das Hochwasser in Hitzacker nicht mehr. Eine Bedrohung gibt es dennoch: “Bei diesem Wasserdruck werden einige Deiche bis zum Wochenende durchweichen“, befürchtet Landrat Schulz aus Lüchow-Dannenberg. Falls Deiche aufgeweicht werden, steht Hilfe bereit: 3500 Helfer sind da. Und noch 330.000 Sandsäcke Reserve.

http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Hochwasserwelle-rollt-weiter-nach-Norden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s