Theater in Halle spielen wieder

Veröffentlicht: Juni 10, 2013 von fluthelfer in Halle

 

Die Bühnen der Stadt Halle nehmen nach Aufhebung des Katastrophenalarms ihren Spielbetrieb wieder auf. Zugleich werde es zugunsten der Opfer und Helfer der Flut Benefizaktionen geben, teilte die Theater, Oper und Orchester GmbH mit. So gibt es an diesem Freitag auf dem Marktplatz in Halle ein gemeinsames Konzert der Staatskapelle Halle mit dem MDR-Sinfonieorchester. Der Geschäftsführer der GmbH, Rolf Stiska, kritisierte zugleich die kurzfristige Absage von Vorstellungen, so auch die der Händel-Festspiele in Halle. Damit sei die Chance der Hilfe durch die Kultur vertan worden. Die Festspiele waren in der vergangenen Woche zwei Tage vor dem geplanten Beginn abgesagt worden. Die Organisatoren sorgen sich angesichts der finanziellen Einbußen nun um die Zukunft des Festivals in der Geburtsstadt des Komponisten Georg Friedrich Händel.

http://www.n-tv.de/panorama/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s