Wittenberge wird teilweise evakuiert

Veröffentlicht: Juni 9, 2013 von fluthelfer in Wittenberge

 

Angesichts der schneller und höher steigenden Wasserstände hat die Stadt Wittenberge am Samstag Abend beschlossen, einen Teil von Wittenberge zu evakuieren.

Bereits am Samstag Abend begann die Stadt damit, rund 1500 Menschen aufzufordern, ihre Wohnungen in elbnahen Bereichen bis an die B 189 heran zu verlassen.

In nur 24 Stunden war zuvor der Pegel dort um einen Meter gestiegen.

http://wendland-net.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s