Aktuelle Informationen aus Beilrode

Veröffentlicht: Juni 9, 2013 von fluthelfer in Zentrale der Deutschen Fluthilfe

 

Der Beilroder Krisenstab teilt mit: Heute werden keine Sandsäcke an den Stationen Beilrode und Zwethau befüllt – es ruhen sich alle aus, denn das haben sich die Helfer verdient. Sofern sich der Einsatz auf Grund aktueller Ereignisse doch erforderlich macht, wird dies durch die Feuerwehren per Lautsprecher bekanntgegeben. In Dautzschen geht ab 9 Uhr an gewohnter Stelle das Befüllen der Säcke weiter. Der Bockdamm muss fertig werden. Hinweis zur Kinderbetreuung: In den Kitas Dautzschen und Beilrode werden morgen in einer Notgruppe alle betreffenden Kinder bis zur 4. Klasse betreut. Es werden aber nur Kinder betreut, bei denen beide Elternteile berufstätig sind und keine andere Betreuung gewährleisten können.

http://www.torgauerzeitung.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s